Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Andrea Kilian - Foto: Sigi FischerAndrea Kilian - Foto: Sigi Fischer

Andrea Kilian wurde an der Bayerischen Theaterakademie „August Everding“ in München zur Opern-/ Theaterregisseurin ausgebildet. Von 1998-2000 absolvierte sie zusätzlich eine Mime-Ausbildung an der renommierten „École Internationale de Théâtre Jacques Lecoq“ in Paris. Seither arbeitet sie als Regisseurin, Spielerin, Trainerin für "physical theatre"/ Bewegungstheater und Bewegungs-Coach.  

Als Trainerin und Dozentin für "Bewegung" war sie viele Jahre tätig u.a. an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin (Abt. Puppenspielkunst und Regie), HfMDK Frankfurt a.M. (Abt. Schauspiel), Universität der Künste Graz (Abt. Schauspiel), HMTM Hannover (Abt. Opern-Gesang), Universität der Künste Berlin (Institut f. Theaterpädagogik). Regelmäßig gibt sie Workshops (freie Kurse) am Figurentheaterkolleg in Bochum.

Als Regisseurin entwickelt sie eigene Stücke im Bereich Performance, Schauspiel, Kindertheater, Maskentheater, Figuren~ und Objekttheater. Als Spielerin und Sprecherin steht sie aktuell wieder auf der Bühne. Zusammen mit dem Geräuschemacher Max Bauer zeigt sie die eigene Produktion "Die Kunst des Geräuschemachens". Jetzt auf Tour !

*

Andrea Kilian graduated as a director for Opera and Drama from "Bavarian Theatre Academy August Everding" in Munich. In 2000 she successfully finished the two-year education in "Physical Theatre/Mime" at the renowned „École Internationale de Théâtre Jacques Lecoq“ in Paris. Since then she workes as an actress, theatre-director, trainer and coach for movement theatre.

Many years of experience as a trainer and lecturer at "The Ernst Busch Academy of Dramatic Art", Berlin (Puppet Arts Department and Institute for Theatre Directing), at the "Frankfurt University of Music and Performing Arts" (Drama Department), at the "University of Music, Drama and Media Hanover" (Department of Opera Singing), and at "The Berlin University of the Arts" (College of Performing Arts/Department of Theatre Education). She regularly gives intensive 5-day workshops in "physical theatre" at the "Figurentheater Kolleg" in Bochum/ NRW.

As a director she creates own plays within the field of performance, drama, children`s theatre, mask theatre, puppet, figure and object-theatre. Currently she can be seen on stage with her new play "The History of Making Foleys for Cinema - a performative lecture", together with the foley artist Max Bauer. Now on tour!